Cammino Celeste
Cammino Celeste
Cammino Celeste
Cammino Celeste
Cammino Celeste
Cammino Celeste

Cammino Celeste

Der Cammino Celeste ist ein internationaler Pilgerweg, der sich durch drei Staaten (Italien, Österreich und Slowenien) schlängelt. Er führt bis zum Monte Lussari im Nordosten Italiens, wo sich ein Marienschrein mit dem Namen “Drei Völker” befindet. Der Marienschrein ist das Ziel für Drei- Länder-Wallfahrten. m der Verbreitung des Christentums in Mitteleuropa.

Der italienische Wanderweg erstreckt sich über ca. 200 km und ist in etwa zehn Tagen zu bewältigen, wobei er sich vor allem über Schotterstraßen, Feldwege und Bergpfade erstreckt. Er beginnt in Aquileia, einem wichtigen Zentrum der Ausbreitung des Christentums in Mitteleuropa an der oberen Adria.

Der italienische Cammino Celeste beginnt beim Heiligtum der Santa Barbara, führt nach Aquileia (15 km), die erste Etappe führt von Aquileia nach Aiello (ca. 17 km), dann nach Cormons auf einer Strecke von 18 km. Da beginnt der Aufstieg nach Castelmonte 23,2 km und weiter nach Masarolis über Cividale (25,4 km). Weiterer Aufstieg nach Montemaggiore auf 22,7 km. Weitere 16 km bis zur Rifugio A.N.A. und von da 21,5 km nach Prato di Resia. Es geht weiter auf 13,4 km nach Dogna, dann begeben wir uns ins Val Saisera bis Valbruna/Camporosso auf 27 km. Das ist die letzte Etappe zum Monte Lussari auf ca. 11,4 km.

Für Slowenien hat man Brezje bei Kranj gewählt, die schönste der Mutter Gottes gewidmete Ortschaft Sloweniens. Und in Österreich wählte man Gurk, wo der wunderschöne Dom aus dem achten Jahrhundert steht und für die Geschichte Kärntens und insbesondere für die Kultur und die Religion Mitteleuropas berühmt ist.

Monte Lussari Monte Lussari
Montemaggiore e Gran Monte Montemaggiore e Gran Monte
1

200

Kilometer gesamt

10

Etappen

15

ca. km je Etappe

6.728

Höhenunterschied
Altimetria

Download / Info

Associazione Iter Aquileiense, via D'Olea 10, 34070 Mariano del Friuli (GO)

Poiana Giuseppe cell. 0039 340 8426869
Pantanali Aurelio cell. 0039 324 7776584

[email protected]t
www.camminoceleste.eu

Wegen

Partner

Comunità Collinare
Karntenmitte
Turismo FVG